Unter dem Himmel Namibias - 15 Tage - Tourhighlights

Entdecken Sie die unendliche Weite des Landes zwischen Atlantik und Kalahariwüste. Diese Reise führt Sie in den Südwesten Afrikas – in ein Land, das Sie mit seiner bizarren Schönheit, den himmel­hohen Sanddünen, schroffen Gebirgszügen und endlosen Weiten verzaubern wird. Erleben Sie auch die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt Namibias, die Sie im berühmten Etosha Nationalpark genießen können.

Unter dem Himmel Namibias - 15 Tage - Reiseverlauf

Tag 1: Abflug ab Frankfurt/M.

Tag 2: Windhoek

Ankunft und Transfer nach Windhoek mit Orientierungsfahrt. Gemeinsames Abendessen und Tourbesprechung in Joe's Beer House. (1 Nacht) (A)

Tag 3: Windhoek - Okahandja - Nähe Etosha Nationalpark

Fahrt in Richtung Etosha NP, Ihre Lodge liegt zwischen dem Ort Outjo und dem Okaukuejo Gate. (2 Nächte; Ca. 400 km) (F, M)

Tag 4: Etosha Nationalpark - Ausflug: Halbtägige Pirschfahrt

Pirschfahrt mit dem Reisefahrzeug durch den Park. Das erste Highlight Ihrer Reise erwartet Sie: der berühmte Etosha Nationalpark auf einer Fläche von über 22.000 qkm. Er wurde bereits 1907 von der Deutsch-Südwestafrikanischen Verwaltung zum Wildschutzgebiet erklärt. Im Zentrum liegt eine ausgedehnte Salzpfanne, umgeben von Gras- und Dornsavannen, Mopane-Buschland im Westen sowie Trockenwald im Nordosten. Vor rund 2 Mio. Jahren gab es hier einen riesigen See, der durch den Kunene Fluss gespeist wurde und später durch Änderungen des Flussverlaufs allmählich austrocknete. Nahezu die gesamte Palette an afrikanischem Großwild ist im Park vertreten. Bei Buchung des Auflugs nachmittags Pirschfahrt im offenen Geländewagen. (F, M)

Tag 5: Etosha Nationalpark - Kamanjab

Tierbeobachtungsfahrt mit Ihrem Reisefahrzeug. Sie verlassen den Park bei Otjivazandzu. Weiterfahrt zur Ihrer Lodge, dort angekommen können Sie den Tag auf der Tarrasse ausklingen lassen. (1 Nacht; Ca. 180 km) (F, M)

Tag 6 : Kamanjab - Halbnomadenvolk der Himba - Damaraland - Palmwag

Bei Kamanjab besuchen Sie ein Dorf der Himba, ein halbnomadisches Hirtenvolk, das bislang in der Abgeschiedenheit dieser Region seine ethnische Eigenart und Kultur bewahren konnte. Fahrt in das landschaftlich reizvolle Damaraland. Schroffe Berge, karge Wüstenlandschaften und tiefe Flusstäler prägen das Bild dieser nahezu unberührten Natur. Wanderungen auf den "Sundowner-Berg". (2 Nächte; Ca. 160 km) (F, M, A)

Tag 7: Palmwag Konzessionsgebiet

Pirschfahrt im offenen Geländewagen. Mit etwas Glück sehen Sie das seltene Spitzmaul-Nashorn und die Wüstenelefanten, die sich an das Leben in dieser fast wasserlosen Gegend angepasst haben. (F, A)

Tag 8: Palmwag - Kreuzkap

Entlang der brandungsreichen Westküste gelangen Sie zum Kreuzkap, berühmt für die größte Robbenkolonie Namibias (ca. 100.000 Robben) (1 Nacht; Ca. 320 km) (F, M)

Tag 9: Kreuzkap - Swakopmund

Das Stadtbild des  "Seebads" Swakopmund ist durch zahlreiche Kolonialbauten geprägt. Orientierender Stadtrundgang. (1 Nacht; Ca. 130 km) (F)

Tag 10: Swakopmund - Ausflug: Katamaran Bootsfahrt - Namib Wüste

Bei Buchung des Ausflugs Bootsfahrt mit Sekt uns Austern zum Pelican Point. Über eine einsame Straße inmitten der Wüste und dem legendären Kuiseb Pass erreichen Sie Solitaire, einen Ort "mitten im Nichts". Ziel ist die Namib Wüste. (2 Nächte; Ca. 345 km) (F, M, A)

Tag 11: Solitaire - Sossusvlei & Sesriem Canyon mit Allradfahrzeug

Am frühen Morgen starten Sie zu zwei weiteren Highlights Ihrer Reise: Dem Sossusviel mit den höchsten Dünen der Welt und dem Sesriem Canyon. (Ca. 160 km) (F, M, A)

Tag 12: Namib Wüste - Kalahari Wüste

Fahrt in die rot gefärbten Dünen der Kalahari. Die Sandmengen entstanden durch Erosion weicher Gesteinsformationen, aus denen der Wind die länglichen "Sand Ridges" formte, jene Dünenwellen, die für die Landschaft in der Kalahari so charakteristisch sind. (2 Nächte; Ca. 330 km) (F)

Tag 13: Kalahari Wüste - Spaziergang mit den Buschleuten

Bei einem Spaziergang mit den Buschleuten erhalten Sie Einblick in die spannenden Jagdmethoden und deren Leben als Sammler und deren heilmedizinisches Wissen. (F)

Tag 14: Windhoek - Flug nach Frankfurt/M.

Transfer zum Hinflug für Ihren Heimflug. (Ca. 290 km) (F)

Tag 15: Ankunft in Frankfurt/M.

Tourmap Unter dem Himmel Namibias

Unter dem Himmel Namibias 2015 - 15 Tage - Termine und Preise

Datum

Preis im Doppelzimmer

Preis im Einzelzimmer

Preise pro Person

06.09.2015

3.195 EUR

3.595 EUR

08.11.2015

3.095 EUR

3.495 EUR

17.11.2015

2.995 EUR

3.395 EUR

Unter dem Himmel Namibias - Zusatzoptionen

Auflüge (Mindestteilnehmer: 6 Personen)

Preise pro Person Pirschfahrt
im Etosha NP (Tag 4)

65 EUR

Katamaran Bootsfahrt
(Tag 10)

65 EUR

Zusatzleistungen

Aufpreis Halbpension
(7x Abendessen)*

145 EUR

Rail+Fly 2. Klasse
ab/bis Heimatbahnhof

62 EUR

*Nur buchbar für
die gesamte Gruppe

Unter dem Himmel Namibias 2015 - 15 Tage - Leistungen

Im Grundangebot sind folgende Leistungen eingeschlossen (Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen)

> Flug mit Air Namibia von Frankfurt/M. nach Windhoek und zurück

> Flughafen-, Lande- und Sicherheitsgebühren (Stand: Juni 2014, vorbehaltlich Änderungen und weiterer Kerosinzuschläge seitens der Fluggesellschaft).

> Transfers inkl. Gepäckbeförderung.

> 12 Nächte in landestypischen Hotels, Camps und Lodges der Mittelklasse und gehobenen Mittelklasse in Zimmern mit Bad o. Dusche/WC.

> Mahlzeiten lt. Reiseverlauf; F=12 Frühstück, M = 6 x Picknick Mittagessen, A = 5x Abendessen (teilweise als Barbecue in der freien Natur).

>Rundreise lt. Reiseverlauf im Expeditions-Truck mit Kühlanlage (Hinweis: Bei Gruppen mit weniger als 14 Teilnehmern wird die Reise in einem Kleinbus/Springreiter durchgeführt)

>Besichtigungsprogramm inkl. Eintrittsgelder; örtliche deutschsprechende Reiseleitung (bis 10 bis 15 Personen gleichzeitig der Fahrer).

> Reiseführer, Reiseunterlagen.

> Insolvenzversicherung.

Nicht eingeschlossene Leistungen:

> Rail & Fly Ticket 2. Klasse optional zubuchbar: 2. Klasse, 62 EUR.

> Zusätzliche Mahlzeiten (zubuchbar 7x Abendessen für 145 EUR; nur für die gesamte Gruppe buchbar) und jegliche Getränke

> Fakultative Ausflüge und Aktivitäten

> Reiseversicherung

> Alle Ausgaben persönlicher Natur

> Trinkgeld für den lokalen Reiseleiter

> Evtl. Visagebühren

DIE GUTE TAT

Mit jeder Buchung unterstützen Sie mit 100 Rand ein lokales Hilfsprojekt!

Reiseveranstalter

DER Touristik Frankfurt GmbH & Co.