Klassische Kruger National Park Tour & Big Five (Classic Kruger Big-5) - Tourhighlights

Diese Abenteuertour bietet Ihnen mehrere Highlights des östlichen Südafrikas in nur wenigen Tagen. Sie erleben ausgedehnte Safaris in Südafrikas größtem Wildschutzgebiet, Kruger National Park und machen sich auf die Suche nach Afrikas Big Five: Elefant, Büffel, Nashorn, Leopard und Löwe. Außerdem besuchen Sie ein traditionelles Shangaan Dorf. Die Panorama Route bringt Sie zu weiteren Sehenswürdigkeiten Südafrikas, dem Blyde River Canyon, God´s Window und den Three Rondavels sowie Bourke´s Luck Potholes. 

Klassische Kruger National Park Tour & Big Five (Classic Kruger Big-5) - Tourverlauf

TAG 1 GREATER KRUGER NATIONALPARK

Wir starten früh von Johannesburg und reisen durch die nördliche Provinz Mpumalanga zu dem atemberaubenden Kruger National Park.  Am Nachmittag erreichen wir das Gebiet des Greater Kruger Nationalparks, wo wir die nächsten drei Nächte verbringen werden. Nach unserer Ankunft geht es los zu einer Abendsafari und im Anschluss daran genießen wir den Abend beim Abendessen und einheimischen Tänzen. 

TAG 2 KRUGER NATIONALPARK

Der heutige Tag beginnt mit einer Morgenwanderung bevor es weiter in den Kruger Nationalpark geht. Dort steht am Nachmittag eine Safari durch den Park auf dem Programm. Unser erhöhtes Safari Fahrzeug ermöglicht uns eine gute Aussicht und  somit die Möglichkeit Großkatzen und andere Tiere, die sich im Gestrüpp verstecken, zu beobachten. Im Anschluss daran geht es zurück zu unserer Unterkunft.

TAG 3 KRUGER NATIONALPARK

Heute steht eine ganztägige Safari durch den Park auf dem Programm. Von unserem offenen Safari-Fahrzeug aus, werden Sie phantastische Fotomotive entdecken! Halten Sie immer die Augen auf nach Elefanten, Löwen, Leoparden, Nashörner und Büffel, bekannt als `Big Five`, sowie auch nach anderen Tierarten.

TAG 4 PANORAMA ROUTE - JOHANNESBURG

Heute Morgen verlassen wir das Gebiet des Greater Kruger Nationalparks Richtung Johannesburg. Wir werden entlang der Panoramaroute durch eine spektakuläre Szenerie reisen. Der Blyde River Canyon, der drittgrößte Canyon der Welt, bietet atemberaubende Aussichtspunkte, einschließlich God`s Window und der drei Rondavels. Die Bourke`s Luck Potholes sind die faszinierenden Ergebnisse von Wassererosion durch den Treur Fluß. Die Tour endet mit der Ankunft in Johnannesburg.
Optionale Aktivitäten: Morgendliche Wanderung, Abendessen in einem lokalen Restaurant.

Tourmap Kruger Nationalpark & Big Five

Kruger Nationalpark & Big Five, 4 Tage

Unterbringung:

2 Personen-Zelt

Max. Teilnehmer:

18

Kleingruppe:

12

Anzahl Crew:

2

Fahrzeug Typ:

Adventure Truck

Dauer:

4 Tage, 3 Nächte

Verpflegung:

F x 3, M x 2, A x 3

Abfahrtsort: 

Johannesburg

Ankunftsort:

Johannesburg

NJJ Classic Kruger Big-5 4 Tage Campingtour 2016

Preis pro Person:

EUR 450

Aktivitätenpackage:

EUR 135

Kleingruppe:

Preis pro Person:

EUR 580

Aktivitätenpackage:

EUR 135

Tourübersicht Kruger Nationalpark & Big Five

Tourhighlights:

Nkambeni Reserve, Kruger Nationalpark-Blyde River Canyon-Bourkes Luck Potholes-Three Rondavels

bereiste Länder: SÜDAFRIKA

Aktivitätenpaket Kruger Nationalpark & Big Five 2016

Aktivitätenpaket im Reiseverlauf integriert:

  • Tagesfahrt 4x4 in den Kruger Nationalpark
  • game drive Abendfahrt
  • Busch-Wanderung am Morgen

NAJJ Classic Kruger Big-5 4 Tage Campingtour 2016

Abkürzungen:

K= Kleingruppe


D=deutschsprachig


Code:

Von/Bis

N(A)JJ1620

04.01.-07.01.2016

N(A)JJ1621

08.01.-11.01.2016

N(A)JJ1622

11.01.-14.01.2016

N(A)JJ1623

15.01.-18.01.2016

N(A)JJ1624

18.01.-21.01.2016

N(A)JJ1625

22.01.-25.01.2016

N(A)JJ1626

25.01.-28.01.2016; K/D

N(A)JJ1627

29.01.-01.02.2016

N(A)JJ1628

01.02.-04.02.2016

N(A)JJ1629

05.02.-08.02.2016

N(A)JJ1630

08.02.-11.02.2016; D

N(A)JJ1631

12.02.-15.02.2016

N(A)JJ1632

15.02.-18.02.2016

N(A)JJ1633

19.02.-22.02.2016

N(A)JJ1634

22.02.-25.02.2016

N(A)JJ1635

26.02.-29.02.2016

N(A)JJ1636

29.02.-03.03.2016

N(A)JJ1637

04.03.-07.03.2016

N(A)JJ1638

07.03.-10.03.2016; K

N(A)JJ1639

11.03.-14.03.2016; D

N(A)JJ1640

14.03.-17.03.2016

N(A)JJ1641

18.03.-21.03.2016

N(A)JJ1642

21.03.-24.03.2016

N(A)JJ1643

25.03.-28.03.2016

N(A)JJ1644

28.03.-31.03.2016; D

N(A)JJ1645

01.04.-04.04.2016

N(A)JJ1646

04.04.-07.04.2016; K

N(A)JJ1647

08.04.-11.04.2016

N(A)JJ1648

11.04-14.04.2016; D

N(A)JJ1649

15.04.-18.04.2016

N(A)JJ1650

18.04.-21.04.2016

N(A)JJ1651

22.04.-25.04.2016

N(A)JJ1652

25.04.-28.04.2016

N(A)JJ1653

29.04.-02.05.2016

N(A)JJ1654

02.05.-05.05.2016

N(A)JJ1655

06.05.-09.05.2016; K

N(A)JJ1656

09.05.-12.05.2016

N(A)JJ1657

13.05.-16.05.2016; D

N(A)JJ1658

16.05.-19.05.2016

N(A)JJ1659

20.05.-23.05.2016

N(A)JJ1660

23.05.-26.05.2016

N(A)JJ1661

27.05.-30.05.2016

N(A)JJ1662

30.05.-02.06.2016; K/D

N(A)JJ1663

03.06.-06.06.2016

N(A)JJ1664

06.06.-09.06.2016

N(A)JJ1665

10.06.-13.06.2016

N(A)JJ1666

13.06.-16.06.2016; D

N(A)JJ1667

17.06.-20.06.2016

N(A)JJ1668

20.06.-23.06.2016

N(A)JJ1669

24.06.-27.06.2016

N(A)JJ1670

27.06.-30.06.2016

N(A)JJ1671

01.07.-04.07.2016

N(A)JJ1672

04.07.-07.07.2016; K

N(A)JJ1673

08.07.-11.07.2016

N(A)JJ1674

11.07.-14.07.2016

N(A)JJ1675

15.07.-18.07.2016; D

N(A)JJ1676

18.07.-21.07.2016

N(A)JJ1677

22.07.-25.07.2016

N(A)JJ1678

25.07.-28.07.2016

N(A)JJ1679

29.07.-01.08.2016

N(A)JJ1680

01.08.-04.08.2016; K/D

N(A)JJ1681

05.08.-08.08.2016

N(A)JJ1682

08.08.-11.08.2016

N(A)JJ1683

12.08.-15.08.2016

N(A)JJ1684

15.08.-18.08.2016; D

N(A)JJ1685

19.08.-22.08.2016

N(A)JJ1686

22.08.-25.08.2016; K

N(A)JJ1687

26.08.-29.08.2016

N(A)JJ1688

29.08.-01.09.2016

N(A)JJ1689

02.09.-05.09.2016; D

N(A)JJ1690

05.09.-08.09.2016

N(A)JJ1691

09.09.-12.09.2016

N(A)JJ1692

12.09.-15.09.2016

N(A)JJ1693

16.09.-19.09.2016; D

N(A)JJ1694

19.09.-22.09.2016; K

N(A)JJ1695

23.09.-26.09.2016

N(A)JJ1696

26.09.-29.09.2016

N(A)JJ1697

30.09.-03.10.2016

N(A)JJ1698

03.10.-06.10.2016; D

N(A)JJ1699

07.10.-10.10.2016

N(A)JJ1700

10.10.-13.10.2016

N(A)JJ1701

14.10.-17.10.2016

N(A)JJ1702

17.10.-20.10.2016; D

N(A)JJ1703

21.10.-24.10.2016; K

N(A)JJ1704

24.10.-2710.2016

N(A)JJ1705

28.10.-31.10.2016

N(A)JJ1706

31.10.-03.11.2016

N(A)JJ1707

04.11.-08.11.2016

N(A)JJ1708

07.11.-10.11.2016

N(A)JJ1709

11.11.-14.11.2016

N(A)JJ1710

14.11.-17.11.2016; K

N(A)JJ1711

18.11.-21.11.2016; D

N(A)JJ1712

21.11.-24.11.2016

N(A)JJ1713

25.11.-28.11.2016

N(A)JJ1714

28.11.-01.12.2016

N(A)JJ1715

02.12.-05.12.2016

N(A)JJ1716

05.12.-08.12.2016; D

N(A)JJ1717

09.12.-12.12.2016

N(A)JJ1718

12.12.-15.12.2016; K

N(A)JJ1719

16.12.-19.12.2016

N(A)JJ1720

19.12.-22.12.2016; D

N(A)JJ1721

23.12.-26.12.2016

N(A)JJ1722

26.12.-29.12.2016

N(A)JJ1723

30.12.-02.01.2017